Sonntag, 26. Februar 2017

KiRo Kreativ - jetzt wird gebloggt

So, nach wirklich langen und vielen Überlegungen, Gesprächen und Recherchen rund ums Bloggen hab ich mich nun endlich ans Werk gemacht. Mit diesem Blog erfülle ich mir einen kleinen Herzenswunsch.
In den letzten Jahren, grade durch die Geburt meines Sohnes vor drei Jahren habe ich mehr denn je genäht, gebastelt, gekocht, gebacken und über die schönen Seiten des Lebens nachgedacht. Im Freundes-, Familien- und Bekanntenkreis hat sich das inzwischen auch schon rumgesprochen und wie das dann immer so ist ... man hört dann oft "Warum machst du das denn nur in deinem stillen Kämmerchen?! Warum verkaufst du nicht deine Ideen und Stücke?" etc. Jeder der gern selbst tätig wird und z.B. mit Nadel und Faden seiner Nählust fröhnt wird diese Art von Kommentaren kennen. Da ich aber noch unsicher bin was das verkaufen meiner Nähwerke angeht und lieber weiter für uns privat nähe oder Geschenke für Freunde und Familie fabriziere möchte ich hier im Blog vorerst meine Kreationen und kinderleichte Anleitungen zum Besten geben.
Ebenso wie das Nähen begleitet mich schon seit Grundschulzeiten die Freude am Schreiben und fotografieren und wenn man nun eins und eins und eins zusammen zählt ergibt das in diesem Fall einen Blog. Hier kann ich nun alle meine Hobbys und Liebhabereien ganz offiziell unter einen Hut bringen und zudem noch unter die Leute. Es wird vermutlich nicht immer perfekt und oftmals chaotisch, aber genau das ist es was mich am Bloggen reizt.
Ich möchte euch hier eine Mischung aus Mama- und Kreativblog bieten und hier und da werde ich euch auch an persönlichen Gedanken und Anekdoten teilhaben lassen. Der Sinn meines Blogs besteht darin sich wieder auf die schönen Seiten des Lebens und alles was das Leben lebenswert macht zu konzentrieren und mit Spaß und Humor einfach den Tag zu genießen.

Kommentare:

Kommt in meine Schauwerkstatt

In den letzten Wochen war es hier auf dem Blog sehr ruhig, aber ich kann euch jetzt verraten, dass sich im Hintergrund ganz ganz viel getan ...