Donnerstag, 16. März 2017

Stoffpuzzle aus alter Kleidung - so einfach gehts

Geht es euch auch manchmal so, dass es euch schwer fällt Kleidung auszusortieren, die nicht mehr passt oder nicht mehr so toll ist? Ich hatte zum Beispiel ewig einen Body von Knirpsi liegen, den ich sehr mochte. Ich konnte mich partout nicht davon trennen und habe hin und her überlegt was ich damit anstellen könnte. Nun hatte ich endlich die Idee - ein Puzzle sollte aus dem schönen Aufdruck des Bodys werden.
Für das Puzzle wird nun auch nicht viel mehr benötigt:
  • das besagte Bild aus dem Kleidungsstück ausschneiden, 
  • Textilkleber oder Alleskleber - je nachdem was du zum verstärken nehmen möchtest 
  • eine Zick-Zack-Schere
  • ein passendes Stück Wachstuch (dann kann das Puzzle auch mal gewaschen werden) oder stabile Pappe für die Rückseite
So schnell wird's gemacht:
  1. das Bild auf ein Stück Pappe oder Wachstuch  kleben 
  2. mit einer Zick-Zack- Schere den Rand in Form schneiden und dann das Bild in einzelne Puzzleteile schneiden - hier kannst du variieren, je nach Alter und Geschick des Kindes

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen