Dienstag, 20. Juni 2017

Monster ärger dich nicht aus Stoffresten genäht

Ich habe wieder ein langwieriges Projekt abgeschlossen! 😅

Es sollte mal wieder etwas selbstgenähtes zum Spielen für Knirspi sein. Zur Zeit spielen wir alle zusammen gern Mensch ärger dich nicht und da kam das tolle Schnittmuster einer süßen Monstervariante des Brettspielklassikers genau richtig. Allerdings war es dann doch etwas aufwändiger als gedacht und ich habe zwischendurch öfter mal zu anderen Nähprojekten gegriffen. Nun habe ich es aber endlich geschafft und die kleinen Kinderaugen haben wieder gestrahlt. Auch wir großen finden es super, vorallem um im Freien ganz gemütlich eine lustige Runde mit Freunden zu spielen während man darauf wartet, dass die Leckereien vom Grill fertig werden. Ich habe die Unterseite des Spielfeldes aus einer Wachstuchtischdecke genäht, so wird nicht einmal ein freier Tisch benötigt, perfekt für Wiese und Garten 😊

Hier ist nun das gute Stück, die Figuren habe ich zum Original ein bisschen abgewandelt. 




Und hier gibt's das Schnittmuster:
Mensch ärgere dich nicht Schnittmuster 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen